Harry Potter - Die große Box

Alle 7 Bände, Sprecher: Rufus Beck, Vollständige Lesung, 14 MP3-CDs
ISBN/EAN: 9783844530537
Sprache: Deutsch
Umfang: 136:56 Std.
Format (T/L/B): 7.2 x 14.9 x 14 cm
Lesealter: Interessenalter: 10-
Auch erhältlich als
99,00 €
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Die große Sonderausgabe mit FANtastischem Bonusmaterial - ein Muss für alle Muggel, ob jung oder alt 20 Jahre ist das her: Die erste Eulenpost erreicht den Ligusterweg, wo Harry Potter im Schrank unter der Treppe bei den Dursleys wohnt. Sieben spannende Schuljahre in Hogwarts beginnen. Als hätte ein Zauber die Zeit angehalten, fasziniert Rowlings Welt noch heute Muggel aller Altersstufen. Die neu gestaltete Sonderausgabe der Lesung von Stimmenmagier Rufus Beck bannt Harrys Abenteuer mit Hermine und Ron in eine Box: Ein Jubiläums-Hörbuch, schick verpackt wie ein nagelneuer Nimbus 2000, prall gefüllt wie Ollivanders in der Winkelgasse und so kostbar wie der Goldene Schnatz. (14 mp3CDs, Laufzeit: 136h 56)
J. K. Rowling, 1965 in Chipping Sodbury (Gloucestershire) geboren, ist die Erfolgsautorin der Jahrtausendwende. Bereits mit sechs Jahren begann sie, ihre ersten kleinen Geschichten zu schreiben. Sie las mit neun Jahren alle Romane von Ian Fleming - dem Erfinder von James Bond. Zu ihren Lieblingsautorinnen gehört noch immer Jane Austen. Fünf Jahre verbrachte sie allein damit, sich die Zaubererwelt und die sieben Teile der Geschichte auszudenken. "Ich weiß noch unglaublich viele, teils lächerliche Details über Harrys Welt, die der Leser gar nicht wissen muss", sagt sie. Eigentlich hatte J. K. Rowling gar nicht vorgehabt, Bücher für Kinder zu schreiben, aber dann bemerkte sie, wie gut sie sich in ihre eigene Kindheit zurückversetzen konnte. "Ich kann mich ohne Schwierigkeiten an alles ab meinem elften Lebensjahr erinnern", erzählt sie. "Als Kind ist man sehr machtlos und deshalb hat man diese eigene Welt, zu der Erwachsene keinen Zugang haben." Die Autorin ist in Wales aufgewachsen, studierte in Exeter (Devon) und arbeitete nach dem Abschluss als Englisch- und Französischlehrerin in Paris und Portugal. 1993 wurde ihre Tochter geboren, mit der sie - mittlerweile geschieden - von Portugal aus nach Edinburgh zog. Die allein erziehende Mutter begann, die Geschichte Harry Potters niederzuschreiben, und schickte das Manuskript an mehrere Verlage. Der erste Band kam 1997 heraus und brachte ihr viele Autorenpreise ein, u. a. den British-Book-Award. J. K. Rowling wurde zur gefeierten Autorin, die mit jedem weiteren Buch der Potter-Reihe eine immer größer werdende Fangemeinde um sich versammelt. Heute lebt J.K. Rowling mit ihrer Familie in Schottland. Ihre Bücher wurden über 450 Millionen Mal verkauft und in 77 Sprachen übersetzt.