Geisterkinder mit Valerie Riedesel

Valerie Riedesel, Enkelin von Cäsar von Hofacker, der nach dem missglückten Hitler-Attentat hingerichtet wurde, schildert im Buch „Geisterkinder“
das Sippenhaft-Schicksal ihrer Familie.

valerie.png

Valerie Riedesel Freifrau zu Eisenbach, Jahrgang 1964, ist die Tochter von Anna-Luise von Hofacker. Sie studierte Geschichte an der Universität Straßburg und der Sorbonne und schloss anschließend die Journalistenschule Axel Springer ab. Unter anderem arbeitete sie als Redakteurin bei der FAZ. Heute führt sie gemeinsam mit ihrem Mann einen landwirtschaftlichen Betrieb auf Rügen. Sie haben fünf Kinder.

Am Freitag, dem 06. Oktober 2017 ab 19.00 Uhr wird sie in der Buchhandlung König SCM Shop Fallersleben im Rahmen einer Lesung über ihr Buch und aus dem Leben der "Geisterkinder" berichten.

Der Eintritt beträgt 8,00 Euro. Um Anmeldung wird gebeten per Mail (Klick Hier) oder telefonisch unter 05362 126280 oder in der Buchhandlung König SCM Shop Fallersleben, Bahnhofstr. 10, 38442 Wolfsburg.
 

06.10.2017 - 19:00 bis 21:30
Buchhandlung König SCM Shop Fallersleben, Bahnhofstr. 10, 38442 Wolfsburg
8,00
Riedesel Freifrau zu Eisenbach, Valerie
SCM Hänssler-Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783775157919
18,95 €