,

Waterfall – Im Fluss der Zeit

Waterfall - Im Fluss der Zeit Book Cover Waterfall - Im Fluss der Zeit
Im Fluss der Zeit Trilogie
Lisa T. Bergren
Roman
Francke-Buch GmbH
September 2012
Paperback
336

Die meisten Jugendlichen wären begeistert, wenn sie die Ferien in der Toskana verbringen könnten, aber die Bentarrini-Schwestern verbringen jeden Sommer in Italien - dank ihrer Eltern, die Archäologen sind. Gabi langweilt sich zu Tode. bis sie Hals über Kopf im 14. Jahrhundert landet und eine komplett neue Welt entdeckt. Eine Welt voller Intrigen, Machtkämpfe, Burgen, Schwertern und gutaussehender junger Ritter in glänzender Rüstung.Wenn sie nur googeln könnte, welche Seite den Kampf gewinnen wird und wie sie da wieder raus kommt! Aber will sie das überhaupt?

Und wieder hat sich der kleine König durch ein Buch gefressen.

Diesmal eines, das meines Erachtens eigentlich Mädchen zwischen 15 und 25 Jahren ansprechen will und mit großer Sicherheit auch wird.

Auch wenn ich noch nicht alle Neuerscheinungen dieses heiß zu werdenden Bücherherbstes unter die Lupe nehmen konnte, so ist “Waterfall” schon jetzt für mich DAS Highlight der kommenden Lesesaison. Und das, obwohl ich – zugegebenermaßen – definitiv NICHT zur oben erwähnten Zielgruppe zähle!

Ich zitiere einfach mal aus dem Begleittext:

Die meisten Jugendlichen wären begeistert, wenn sie die Ferien in der Toskana verbringen könnten, aber die Bentarrini-Schwestern verbringen jeden Sommer in Italien – dank ihrer Eltern, die Archäologen sind. Gabi langweilt sich zu Tode … bis sie Hals über Kopf im 14. Jahrhundert landet und eine komplett neue Welt entdeckt. Eine Welt voller Intrigen, Machtkämpfe, Burgen, Schwertern und gutaussehender junger Ritter in glänzender Rüstung …Wenn sie nur googeln könnte, welche Seite den Kampf gewinnen wird und wie sie da wieder raus kommt! Aber will sie das überhaupt?

Im Großen und Ganzen trifft das den Inhalt des Buches schon mal ganz gut. Gabi und ihre Schwester Lia geraten mitten in einen Städtekrieg des mittelalterlichen Italien. Das Ganze ist spannend und leicht geschrieben und es war eine große Freude dieses erfrischende Buch zu lesen. Aus dem Zusammenprall dieser “zwei Welten”, also der unsrigen Jetztzeit und der des 14. Jahrhunderts ergeben sich einige witzige Momente. Es ist auch gut nachzuvollziehen, welchen Herausforderungen man sich als junges Mädchen, das plötzlich in diese für sie fremde Welt gesetzt wird, stellen muss.

Und wenn es nur der fehlende Conditioner oder ein völlig unbequemener Damensattel ist.

Doch es ist gut, dass Papa schon frühzeitig darauf gedrungen hatte, dass die Mädchen sich im Fechten üben. Als hätte er es schon geahnt. Denn diese Fähigkeit kann Gabi nun auch unter beweis stellen und verblüfft damit so manchen smarten Italiener 😉

“Waterfall” ist für mich ein äußerst gelungener Auftakt für diese “Im Fluss der Zeit Trilogie”. Ich freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung.

Bis demnächst

Andreas

Picture of Andreas König

Andreas König

Blogger, Freelancer, ehem. Buchhändler. Interessiert. Selbstdenker.

Beitrag teilen:

Das Medium Newsletter lebt noch immer. Natürlich nur für alle, die sich wirklich für ein Thema oder eine Interessenlage begeistern. Und für alle, die sich einfach nur informieren und auf dem Laufenden bleiben möchten.

Für diese Menschen schreibe ich regelmäßig einmal pro Woche meinen Newsletter. Dort gibt es kurz und knapp einen Blick auf interessante und aufstrebende Titel der Bestsellerlisten und Neues aus dem Blog. Ab und an wird der Newsletter auch mal mit weiteren Themen gefüllt. Hin und wieder.

Durch Klick auf das Bild gelangst du zum Bestellformular des DSGVO konformen Buch38 Newsletters.

Diese Einwilligung kann jederzeit innerhalb der Email widerrufen werden.