Warenkorb

Mein Konto

Franzi und das Geheimnis von Burg Rosenfels

Irgendwie kann ich von den christlichen Jugendbüchern nicht lassen.

Erst Hunter Brown, dann Wimm und jetzt Franzi.

Zwei fremde Schulklassen. Eine Klassenfahrt. Eine Burg. Ein Geheimnis. Das sind die Zutaten des liebevoll geschriebenen und aufgemachten Jugendbuches aus der SCM Kläxbox Edition.

Ben, der Computerfreak aus der einen Klasse und Franzi, das etwas „andere“ Mädchen aus der zweiten Klasse. Beide treffen im Rahmen der bereits erwähnten Klassenfahrt auf Burg Rosenfels auf einander. Ganz entgegen ihren sonstigen Erfahrungen, in denen Jungs „immer doof“ sind bzw. „Mädchen immer doof“ sind, stellen die beiden fest, dass es durchaus nette gegengeschlechtliche Menschen gleichen Alters gibt.

Gemeinsam seilen sie sich immer wieder von der Gruppe ab und erkunden auf eigene Faust die alte Burg. Und, wie der Titel schon besagt, sie entdecken ein Geheimnis. Ich werde an dieser Stelle aber nicht verraten, worum es dabei geht. Das könnt ihr beim Lesen selbst herausfinden. Wer nun allerdings, dem Setting der Geschichte angepasste, gruselige Sachen mit Gespenstern und umherspukenden kopflosen Rittern (man hörte schon davon 😉 ) erwartet, den muss ich enttäuschen. Es handelt sich bei der Entdeckung um ein spannendes und auch sehr schönes Geheimnis.

Gleichzeitig lernt Ben auch etwas von Gott, den er sich nicht vorstellen kann, während Franzi einen scheinbar „ganz normalen Umgang“ mit ihm pflegt. Ben wundert sich zwar darüber. Akzeptiert es jedoch.

„Franzi und das Geheimnis von Burg Rosenfels“ ist für Jugendliche ab 10 Jahren geeignet. Jüngere könnten den Teil des Buches, das etwas mit der ersten Liebe zu tun hat, sicherlich noch nicht so gut verstehen, wie vielleicht die oder der andere 10 und älter-jährige Leser. Sogar ich in meinem hohen Alter, konnte ich das Eine oder Andere noch sehr genau nachvollziehen. 😉

Aber denkt jetzt nicht, dass dieses Buch eine Mädchen-Romantikschnulze ist. Von Beginn an hat Ben eher die Hauptrolle, als Franzi. Später legt sich das und beide spielen die Hauptrollen. Dadurch ist „Franzi und das Geheimnis von Burg Rosenfels“ also auch für Jungs geeignet.

Es werden, was ich als sehr schön empfand, auch aktuelle Themen angerissen, wie die „Scheidung der Eltern“ und „Unschuld vor der Ehe“. Letzteres natürlich nicht plastisch, sondern als erstrebenswertes Verhalten. Von dieser Warte aus gesehen, gibt das Buch den jungen Lesern auf jeden Fall auch „wertvolle“ Inhalte mit auf den Weg.

Mir hat die Lektüre gut gefallen und ich freue mich auf den zweiten Band „Franzi rettet Burg Rosenfels“, der im September erscheint und natürlich im SCM Shop Fallersleben erhältlich sein wird.

Bis demnächst

Andreas

Franzi und das Geheimnis von Burg Rosenfels Book Cover Franzi und das Geheimnis von Burg Rosenfels
Franzi
Anni E. Lindner
Kinderbuch
SCM R.Brockhaus
Januar 2012
Gebunden
192
Beitrag teilen:
Archive
Andreas König

Andreas König

Selbständiger Onlinebuchhändler, Blogger, IT Dienstleister und Freelancer.

2011 habe ich, gerade 50 geworden, als Quereinsteiger die Buchhandlung König SCM Shop Fallersleben mit dem Spezialgebiet in christlicher Literatur gegründet. Fast jeden Monat gab es Veranstaltungen, ich schrieb Blog und knüpfte viel Kontakte mit lokalen und überregionalen Autorinnen und Autoren.

2021 habe ich das Ladengeschäft geschlossen und bin in den aktiven Ruhestand gegangen.

Da ich von meinen Interessen her, seit jeher breit aufgestellt bin, war und bin ich noch immer in und für die Stadt und die Region 38 aktiv unterwegs. Es ist mir ein Anliegen, dieses Gebiet nach bestem Können zu beeinflussen und möglichst nach vorne zu bringen. Jeder noch so kleine Einsatz hilft dabei.

Neben diversen Ehrenämtern und Engagements liegen meine Schwerpunkte nun auf diesem Blog in Verbindung mit dem Buch38 Onlineshop. Ich betreibe das Onlineportal UnserFallersleben.de, bin vielseitig interessiert. 

Und da ich nicht wegschauen kann, gebe ich gern auch meinen Senf dazu. Mit dem Strom zu schwimmen, war nie mein Ding.

Das Medium Newsletter lebt noch immer. Natürlich nur für alle, die sich wirklich für ein Thema oder eine Interessenlage begeistern. Und für alle, die sich einfach nur informieren und auf dem Laufenden bleiben möchten.

Für diese Menschen schreibe ich regelmäßig einmal pro Woche meinen Newsletter. Dort gibt es kurz und knapp einen Blick auf interessante und aufstrebende Titel der Bestsellerlisten und Neues aus dem Blog. Ab und an wird der Newsletter auch mal mit weiteren Themen gefüllt. Hin und wieder.

Durch Klick auf das Bild gelangst du zum Bestellformular des DSGVO konformen Buch38 Newsletters.

Diese Einwilligung kann jederzeit innerhalb der Email widerrufen werden.

Willkommen

WebApp installieren
×