Warenkorb

Mein Konto

Für einen Samstag nicht schlecht

Manchmal fangen Tage ganz harmlos an und laufen dann zur Hochform auf. Heute war wirklich volles Programm.

Morgens war ich noch mal in unserer zukünftigen christlichen Buch- und Medienhandlung und machte Bestandsaufnahme, der demnächst anstehenden Arbeiten, die wir selbst ausführen werden. Vater kam mit und schaute mit altem Handwerkerverstand mit auf die Dinge und es konnte ein Schlachtplan in groben Zügen ausgearbeitet werden.

In der Zwischenzeit hatte Ilona zuhause klar Schiff gemacht, inkl. des Putzens der Fenster. Ich habe ihr dann auch sofort und spontan den Orden „Held der Arbeit“ verliehen. 😉

Nach dem ich mich dann noch ganze Weile mit der „lieben“ Steuer rumgeschlagen habe, konnte ich dieses Kapitel endlich abschließen. Also, nicht das ich die Steuererklärung nicht hinbekäme. Ich habe sie (bis auf das erste Mal, bei dem zugeschaut hatte) immer selbst gemacht. Nur dieses Jahr habe ich sie das erste mal mit einer Steuersoftware angefertigt. Es war mir vorher schon fast klar, dass dies meine „gewohnten“ Arbeitsschritte etwas durcheinander bringen würde, aber dann war das kleine „HB Männchen“ in mir doch einige Mal am Abheben… Doch egal: es ist endlich geschafft.

Ein nettes Erlebnis gab es schließlich noch: ich erhielt eine Mailanfrage, ob ich denn, obwohl der Laden noch nicht eröffnet ist, schon Geschenkgutscheine verkaufen würde. Ich habe nicht schlecht geschaut.
Na jedenfalls führte das dazu, dass ich meiner Steuer-Arie etwas Entspannung mit der Gestaltung eines möglichen SCM Shop Gutscheines verbrachte. 🙂

Den Abschluss machte noch eine unserer beliebten „Planungssitzungen“. Ich habe den ganzen Laden schon seit vielen Monaten digitalisiert, d.h. mit Hilfe von Google Sketchup dreidimensional gezeichnet und eingerichtet. Immer wieder machen wir dann aber „Reviews“ (wie es heutzutage heisst) dieser Planungen und bringen sie auf den aktuellen Stand der Realität bzw. unserer veränderten Wünsche und Anforderungen. Wie immer merken wir: Man kann gar nicht genug Platz haben. Nach erfolgreicher Optimierung haben wir nun aber endgültig das Wochenende eingeläutet. Schicht im Schacht, sagt man „tief im Westen“.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

Bis zum nächsten Mal!

A. K.

P.S. seid ihr eigentlich schon Facebook Fans des SCM Shop Fallersleben? Nein? Ist ganz einfach!

Beitrag teilen:
Archive
Andreas König

Andreas König

Selbständiger Onlinebuchhändler, Blogger, IT Dienstleister und Freelancer.

2011 habe ich, gerade 50 geworden, als Quereinsteiger die Buchhandlung König SCM Shop Fallersleben mit dem Spezialgebiet in christlicher Literatur gegründet. Fast jeden Monat gab es Veranstaltungen, ich schrieb Blog und knüpfte viel Kontakte mit lokalen und überregionalen Autorinnen und Autoren.

2021 habe ich das Ladengeschäft geschlossen und bin in den aktiven Ruhestand gegangen.

Da ich von meinen Interessen her, seit jeher breit aufgestellt bin, war und bin ich noch immer in und für die Stadt und die Region 38 aktiv unterwegs. Es ist mir ein Anliegen, dieses Gebiet nach bestem Können zu beeinflussen und möglichst nach vorne zu bringen. Jeder noch so kleine Einsatz hilft dabei.

Neben diversen Ehrenämtern und Engagements liegen meine Schwerpunkte nun auf diesem Blog in Verbindung mit dem Buch38 Onlineshop. Ich betreibe das Onlineportal UnserFallersleben.de, bin vielseitig interessiert. 

Und da ich nicht wegschauen kann, gebe ich gern auch meinen Senf dazu. Mit dem Strom zu schwimmen, war nie mein Ding.

Das Medium Newsletter lebt noch immer. Natürlich nur für alle, die sich wirklich für ein Thema oder eine Interessenlage begeistern. Und für alle, die sich einfach nur informieren und auf dem Laufenden bleiben möchten.

Für diese Menschen schreibe ich regelmäßig einmal pro Woche meinen Newsletter. Dort gibt es kurz und knapp einen Blick auf interessante und aufstrebende Titel der Bestsellerlisten und Neues aus dem Blog. Ab und an wird der Newsletter auch mal mit weiteren Themen gefüllt. Hin und wieder.

Durch Klick auf das Bild gelangst du zum Bestellformular des DSGVO konformen Buch38 Newsletters.

Diese Einwilligung kann jederzeit innerhalb der Email widerrufen werden.

Willkommen

WebApp installieren
×