Hier ist was los!

Jetzt nehme ich mir zwischendurch einfach mal die Zeit, während mein Server noch einmal hochfährt, um einen kurzen Lagebericht zu geben:

Wir sind immer noch im SCM Shop Fallersleben dabei, die Bücher zu etikettieren und einzuordnen. Ich hoffe sehr, dass der Lieferant die Bücher demnächst voretikettiert. Das ist eine echte Strafarbeit! 🙁

Doch wir haben den ganzen Tag lang seeeehr fleißige Helfer: Gina von www.meetingjesus.de, Johannes, Manuela, Ilona und zwischendurch kam noch der/die eine oder andere vorbei.

Überall liegen sauber gestapelte Bücher auf den kleinen Tischen, Menschen halten DIN 4 Etikettenlisten in der Hand und gehen gesenkten Hauptes an den Tischen entlang. Dann ein freudiger Glanz auf den Augen, wenn sie das Buch zu dem passenden Etikett gefunden haben. Abziehen, aufkleben, ab in das Regal. 🙂 – Und weiter zum nächsten!

Irgendwie hat diese ganze Aktion etwas vom Geschenkeauspacken an Heiligabend. Immer wieder erstaunte Blicke, manchmal freudige Äußerungen, wenn wieder ein Prachtstück gefunden wurde, das man selbst schon immer gern einmal haben wollte oder das man schon gelesen hatte und es immer noch ganz toll findet. Einige der Helfer halten nun schon fast 11 Stunden hier durch! Respekt!

Nur ich habe bisher (gefühlt) keine einziges Buch in die Hand nehmen (können). Der Schreibtisch hält mich derzeit gnadenlos fest. Weitere Bestellungen, Zahlungsverkehr, Systemeinrichtung. Außerdem habe ich den neuen Drucker/Fax/Kopiere/Scanner angeschlossen und in Betrieb genommen.

Zwischendurch kam Nestle mit der neuen Kaffeemaschine, was dann allen Beteiligten eine wohlverdiente Nachmittagspause beschehrte. In der Zwischenzeit begab ich Nicht-Kaffeetrinker mich zum Zahnarzt. Seit zwei Tagen ärgerte mich ein Backenzahn, aber das ist nun behoben worden. Ich bin sehr dankbar dafür!

Die Zeitung kam heute ungerufen vorbei, schickte einen Fotografen und aller Wahrscheinlichkeit nach, könnt ihr morgen in der Wolfsburger allgemeinen Zeitung die fleißigen Helfer bei der Arbeit betrachten.

So, nun mache ich hier aber mal weiter. Muss mich mal vorne bei der arbietenden Bevölkerung blicken lassen 😉

Bis demnächst!

A. K.

Inhaber einer bald öffnenden, wunderbaren christlichen Buchhandlung im Großraum Wolfsburg, Gifhorn, Braunschweig, Helmstedt.

Noch 5 Tage!

Picture of Andreas König

Andreas König

Blogger, Freelancer, ehem. Buchhändler. Interessiert. Selbstdenker.

Beitrag teilen:
Newsletter Banner

Das Medium Newsletter lebt noch immer. Natürlich nur für alle, die sich wirklich für ein Thema oder eine Interessenlage begeistern. Und für alle, die sich einfach nur informieren und auf dem Laufenden bleiben möchten.

Für diese Menschen schreibe ich regelmäßig einmal pro Woche meinen Newsletter. Dort gibt es kurz und knapp einen Blick auf interessante und aufstrebende Titel der Bestsellerlisten und Neues aus dem Blog. Ab und an wird der Newsletter auch mal mit weiteren Themen gefüllt. Hin und wieder.

Durch Klick auf das Bild gelangst du zum Bestellformular des DSGVO konformen Buch38 Newsletters.

Diese Einwilligung kann jederzeit innerhalb der Email widerrufen werden.